50 Fun-facts über mich

Zu diesem Blogartikel wurde ich von Judith Peters inspiriert.

  1. Am liebsten lese ich Romane, mein Rekord: 100 Bücher in sechs Wochen Sommerferien.
  2. Mein Lieblingstier ist der Elefant (vielleicht deshalb, weil ich selbst mit 1,53m klein bin).
  3. Ich war ganz gut in Mathe.
  4. Meine Lieblingsblume ist die Lillie (allerdings blühte diese nicht im September, weshalb ich in meinem Brautstrauß auf Orchideen ausweichen musste).
  5. Ich habe schon in 3 Bundesländern gelebt (Niedersachsen, Bayern und Nordrhein-Westfahlen)
  6. Mein bestes Urlaubserlebnis: eine Fahrradtour durch Rom und dabei alle wichtigen Sehenswürdigkeiten an einem Tag sehen).
  7. Ich gehe mit meinen Kindern 3x die Woche in den Wald.
  8. Im Kindergarten musste ich mal den Bräutigam spielen, weil ich die kürzesten Haare von den Mädchen hatte und ich habe es gehasst.
  9. In der Jugend war mein Spitzname: Ecke.
  10. Ich kann nicht leben ohne: Stift und Papier.
  11. Ich wünschte ich könnte Klavierspiel (und hätte die Disziplin es zu lernen) ich bewundere Leute, die das gut beherrschen.
  12. Ich würde gerne mal Weihnachten am Strand in Australien feiern.
  13. Meine liebste Jahreszeit ist der Sommer (die Hitze macht mir nix, es ist schön hell und ich habe viel mehr Energie).
  14. Ich habe kein Tattoo und will auch keins.
  15. Im Restaurant bestelle ich meistens vegetarisch. Nicht nur aus ökologischen Gründen, ich mag nicht gerne Fleisch.
  16. In einem Theaterstück mit Tieren habe ich die Maus gespielt.
  17. Nach meiner Ausbildung jobbte ich bei Mc Donalds.
  18. Ich hatte mal 15 Brieffreundschaften gleichzeitig. 
  19. Mein Lieblingsmärchen ist Aschenputtel.
  20. Am liebsten verbringe ich einen freien Nachmittag in der Bücherei.
  21. Ich liebe es ToDo-Listen zu schreiben, am liebsten in mein Bulletjournal.
  22. Meinen Eltern rechne ich hoch an, dass sie mir immer vertraut haben und mich einfach meinen Weg gehen lassen. 
  23. Ich kaue täglich Kaugummi.
  24. Mein dümmstes Verbrechen war, mit meiner Freundin heimlich die Kommunionskasse ihrer Schwester zu plündern um davon Süßigkeiten und Labels zu kaufen und weil dann noch so viel Geld übrig war haben wir unseren Müttern einen Blumenstrauß gekauft, die dadurch unseren Diebstahl bemerkten. Wir mussten alles zurück zahlen. 
  25. Ich habe mir noch nie im Leben einen Knochen gebrochen. 
  26. Als Kind bin ich mal auf der Toilette eingeschlafen.
  27. Meine beiden Kinder kamen per Kaiserschnitt zur Welt, obwohl ich unbedingt natürliche Geburten wollte.
  28. Ich bin die älteste von drei Kindern.
  29. Am meisten anfällig bin ich für Magen-Darm-Krankheiten.
  30. Meine Bachelorarbeit hatte das Thema: :Mit Kindern systematisch arbeiten – Anwendbarkeit der systemischen Gesprächsführung auf Vorschulkinder 
  31. Das erste und letzte Mal, dass ich die Note 6 bekommen habe war in Erdkunde bei einem unangekündigten Test.
  32. Ich glaube an einen Gott, als Schöpfer des Universums.
  33. Meine erste Buchreihe die ich gelesen habe war: Hanni und Nanni. 
  34. Ich bin auf eine Mädchen-Realschule gegangen (genau, an meiner Schule gab es keine Jungs)
  35. Mein Mann und ich haben uns während der Ausbildung kennengelernt (und ich habe ihn anfangs gehasst).
  36. Am Tag meiner Hochzeit war ich 21 Jahre alt.
  37. Ich backe gerne mein Brot selbst. 
  38. Auf meiner Einkaufsliste stehen jede Woche 6 Äpfel.
  39. Ich habe mal bei Ikea einen Großeinkauf gemacht, der Bon war länger als drei DinA4 Blätter.
  40. Meine Lieblingssüßigkeit wechselt immer mal, mit Schokolade macht man bei mir aber nichts falsch.
  41. Ich habe Angst vor Höhe (ein Fallschirmsprung wäre für mich ein Alptraum).
  42. Nach 17h kann ich keinen Kaffe trinken, sonst bin ich die ganze Nacht wach.
  43. Zuhause habe ich immer Haferflocken und Milch, zur Not esse ich sie mit Obst oder einfach nur Zimt auch mit Kakaopulver liebe ich meine Haferflocken. 
  44. Ich habe grüne Augen. 
  45. Meinen ersten Liebesbrief bekam ich mit 8 Jahren. 
  46. Ich spiele gerne mit meiner Familie Brettspiele (z.B.: Concept, Pictures und Dooble)
  47. Als ich in die fünfte Klasse kam haben meine Mitschülerinnen (ich war ja auf einer Mädchenschule) gedacht ich sei die Schwester von jemanden, weil ich so klein war.
  48. Ich hasse Autofahren (vielleicht bin ich deshalb zweimal durch die praktische Prüfung gefallen).
  49. Am häufigsten Träume ich, dass ich gegen eine unsichtbare Wand laufe und nicht weiter komme.
  50. Mein Lebensmotto ist: sei mutig und stark und habe keine Angst + alle sagen das geht nicht, ich probiere es trotzdem aus.